• Über uns

Verstehen

Kulturgut ist ein Erfahrungsraum mit Geschichten von Begegnungen mit Menschen, die uns berühren und bewegen.

Über die Gründer – „Das Gemeinsame im Gegensatz „

Die Gemeinsamkeit, die die augenscheinlich verschiedenen Menschen verbindet, hat ihren Ausgangspunkt in einer Offenheit und Lernbereitschaft gegenüber dem Anderst Sein und Fremden.

Mit dieser Haltung, einem ungebrochenen Interesse mit und von unterschiedlichen menschlichen Prägungen zu lernen und die Vielfalt unserer Gesellschaft zu entdecken, arbeiteten die beiden Gründer  Erika Schroth und Servet Akgöbek im Team von Kulturgut im Quadrat ® von August 2016 bis im November 2023 zusammen, bis Servet nach einer schweren Krankheit seine letzte Reise antrat. Der gemeinsame Ansatz wird von Erika Schroth weitergeführt:

Unsere Kultur ist „Das Gemeinsame im Gegensatz“ 

*Servet A. war ein beständig Reisender in mehreren Kulturen und kulturellen Wirklichkeiten: zwischen seinen Wurzeln der Karatschaier, einer turksprachigen Ethnie des Kaukasusgebietes, den Prägungen durch Flucht in der Familiengeschichte in das ländliche Anatolien/Türkei, dort geboren und in schwäbischen Deutschland aufgewachsen, Medienausbildung in Heidenheim an der Brenz, Teilstudium der Ethnologie, Philosophie, Psychologie und Orientalistik in München und Studium der Wirtschaftspsychologie in Heidelberg. Er lebte und arbeitete in Deutschland und der Türkei. Als ausgebildeter Wirtschaftspsychologe hat er Unternehmen entwickelt und als Filmemacher mit fundierter Medienausbildung verband er sein Wissen von Psychologie, Philosophie und Ethnologie als Produzent und Regisseur vom Design bis zur Postproduktion in den neuen Medien. *

Erika S. ist das was man Ureinwohnerin in Deutschland nennt: geboren und aufgewachsen im Schwäbischen, verwurzelt in der Familie, aufgewachsen zwischen selbstbewussten Großmüttern, rebellischen Bauern und Handwerkern, offen für Innovationen und dabei immer bodenständig. Sie verbindet ihre Interesse für die Geschichten von Menschen mit ihrer Vorliebe für  Kultur – insbesondere der Italienischen, in der Malerei und den bewegten Bildern.  Auf der Basis ihres Studiums in  Soziologie, Sozialpsychologie, Zeitgeschichte und  Ökonomie an der Uni Mannheim und Führungserfahrung in Unternehmen, berät sie in der Kulturentwicklung und führt als  Personalberaterin  Menschen für Unternehmen zusammen. Bei Kulturgut ist sie die CEO und wirkt im Gesamten, von der Projektidee bis zur Umsetzung.

Kultur als Brücke

zwischen den Verschiedenheiten ist die Patin der beiden Gründer von Kulturgut: der inneren Notwendigkeit folgend, wurde aus einem Zusammenwirken auf dem Blog www.diversity-experts.org, einem gemeinsamen filmischen Erstlingswerk über Prof. Hans Raffée (2015) und 2016 die gemeinnützigen Unternehmergesellschaft Kulturgut im Quadrat gegründet. Seit Juni 2017 ist Kulturgut im Quadrat eine eingetragene europäische Marke – und hat einen exklusiven Anspruch gegenwartsbezogenes Kulturgut in den Medien über themenspezifische Projekte aus der Kulturlandschaft darzustellen.

Im Mittelpunkt steht der Mensch aus Kultur, d.h. Kulturgut erschließt und geht den Prägungen, die den Menschen in seiner Kultur in verschiedenster Form erwachsen lassen nach und kommuniziert diese mit den Medien  Film, Audio, VR und Text, die für Bildung im Internet frei zugänglich sind und eingesetzt werden können.

Sozial . Digital . Global

Die Unternehmergesellschaft Kulturgut im Quadrat gUG hat mit ihren Projekten einen kulturellen und sozialen Impact für Wirtschaft und Gesellschaft: sie unterstützt das Verständnis von kulturellen Bedeutungen und das Zusammenwirken von den Menschen. Damit eröffnen wir Allen, sowohl den heranwachsenden als auch orientierungssuchenden Menschen die kulturelle Vielfalt in Deutschland. Wir arbeiten überwiegend regional mit einem globalen Blick und unterstützen auch kulturelle Projekte im Ausland.

Kulturgut im Quadrat ist eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft, die sich überwiegend aus Spenden und Sponsoring, Eigenkapital und aus öffentlichen Mitteln finanziert.

 

Wir benötigen finanzielle Unterstützung und freuen uns über Ihre Beteiligung, Spenden und Sponsoring!  —– zum Spendenportal

Sie möchten regelmäßig Neuigkeiten?

Dann melden Sie sich für den Newsletter an.

[cleverreach_signup]

Team

Wir verbinden das Wissen und die Erfahrungen von Menschen und Kulturen sowie Generationen mit Medien in Film, Audio, VR, Text und IT

Servet Akgöbek

Servet Akgöbek

Gründer/Geschäftsführer 2016 – 2023

Erika Schroth

Erika Schroth

Gründerin/Geschäftsführerin seit 2016

Josefine Gehring

Josefine Gehring

Postproduktion und Medien

Peter Kozana

Produktion und Kamera